Ich bin Franziska Ruflair, selbstständige Illustratorin und Graphic Recorderin. Meine Kernkompetenz ist die Visualisierung – mit Professionalität und auf einem hohen Niveau.

Sie haben komplexe Inhalte, die Sie einfach und verständlich vermitteln möchten?

Ich unterstütze Sie dabei – sei dies mit einem Poster, einer illustrierten PPT oder durch die Live-Begleitung eines Workshops mithilfe von Graphic Recording. Mein Ziel ist, dass Ihre Inhalte klar kommuniziert und verstanden werden. Dafür übersetze ich Ihre Themen in Bilder und verknüpfe sie, eine Auswahl finden Sie in meinem Portfolio.

Sprechen Sie mich an und wir finden den optimalen Weg, um Ihre Inhalte visuell ansprechend, klar und verständlich zu kommunizieren.  Gerne können Sie mich unter mail@franziskaruflair.com oder über das Kontaktformular erreichen.

Interessiert? Ich freu mich schon drauf!

Besonderes

Mitglied des Graphic Recording Teams Viztank und des Crush Club Collective.

Gemeinsam mit Sabine Kranz Initiatorin des 100FrauenProjekt

2017 Lehrauftrag an der University of Applied Sciences Frankfurt im Fachbereich Architektur

2016 Auszeichnung als Finalistin des renommierten Kulturpreises der Berthold-Leibinger-Stiftung für das Comicbuch „Ein Tag ohne Gestern“

Seit 2014 Leitung des halbjährlichen Workshops „Gestalterische Optimierung von Bewerbungsunterlagen“ an der Hochschule Mainz

Fotografie (c) Marc Holstein